Geladen hatte zum „1. Ostbayerischen Wirtschaftsgespräch in Regensburg“ der IFD, Integrationsfachdienst Oberpfalz [www.integrationsfachdienst.de], ein Verein mit Sitz in der Orleanstrasse 2, Regensburg, sowie die Kath. Jugendfürsorge Regensburg.

Dabei ging es zusammen mit der Ehrw. Äbtissin Laetitia Fech und hochkarätigen VertreterInnen der regionalen Wirtschaft um die Zukunft der Arbeit, welche bewusster statt umfangreicher gestaltet werden sollte.

Träger des IFD in 92637 Weiden ist gem. Website neben der KJF (Kath. Jugendfürsorge der Diözese Regensburg) die Job-Trans gGmbH. Träger des IFD in 93047 Regensburg neben der KJF die Bayerische Gesellschaft für psychische Gesundheit e. V..

Quelle: wochenblatt.de | Direktlink

Advertisements