Aufgrund einer Kooperation des Vatikan mit „Apple“ soll es künftig Papstansprachen, Predigten und Katechesen elektronisch weltweit empfangbar geben. Es wird auch darüber nachgedacht, das Angebot auf alle Werke Papst Benedikt XVI. auszudehnen.

Quelle: kath.net | Direktlink

Advertisements