Der  Facebook(R)-Auftritt zur Tagung.

Der Facebook(R)-Auftritt zur Tagung.

Vom 21. bis einschl. 22. September 2012 findet in Regensburg die „Tagung gelehrter Mönche“ statt.

„Das Benediktiner-Reichsstift St. Emmeram wurde in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts von Fürstabt Frobenius Forster zu einem der wichtigsten oberdeutschen Wissenschaftszentren ausgebaut. Mit ihm selbst, sowie mit Roman Zirngibl, Johann Baptist Enhuber, Koloman Sanftl, Cölestin Steiglehner oder Placidus Heinrich gingen daraus bedeutende Historiker und Naturwissenschaftler hervor. Sie standen mit Gelehrten in anderen Klöster sowie mit Mitgliedern verschiedener europäischer Akademien in regem Austausch.

Die so geknüpften Netzwerke gelehrter Mönche stehen im Zentrum der Regensburger Tagung. Anlass ist das 250. Jubiläum der Wahl Frobenius Forsters zum Fürstabt von St. Emmeram.“ (Pressemitteilung der Uni Regensburg – Auszug)

Advertisements